Anglerparadies

Das Anglerparadies in Ostfriesland

Ob Hecht, Zander, Aal, Karpfen und leider auch Weißfische, man(n) angelt einfach alles in den verschiedenen „Tiefs“ in Ostfriesland. Es gibt für sehr viele Gewässer Tageskarten bereits ab 5,50 Euro. Auskunft gibt es bei den einzelnen Kurveraltungen oder Touristinformationen.

Und wenn man mal keinen Fisch fangen sollte, kann man sich so richtig entspannen und ausruhen, denn zum Teil kommt den ganzen Tag bei einigen Tiefs niemand vorbei.

Petri Heil!!! P.S. Mit dem Boot (sogar mit Elektromotor) dürfen einige Tiefs und Seen befahren werden. Da schlägt das Anglerherz doch höher.